Als Mitglied erhalten Sie Beratung, die sich z. B. auf diese Probleme erstrecken kann:

Wirksamkeit von Mieterhöhungen / Schönheitsreparaturen / Überprüfung von Heizungs- und Nebenkostenabrechnungen / Rückforderung von Kautionen / Kündigung des Mietverhältnisses, z. B. bei Eigenbedarf / Abschluss und Überprüfung von Mietverträgen / Maßnahmen gegen Vermieter wegen Wohnungsmängeln / Hilfe bei Antragstellung auf Wohngeld usw.

Sie melden Ihren Beratungsbedarf einfach per eMail oder Telefon an und Ihr Berater nimmt umgehend mit Ihnen Kontakt auf. Telefon- oder andere Kosten entstehen für Sie nicht!
Damit unsere Mietrechtsexpertinnen und Experten Sie auch umfassend und unter Berücksichtigung aller Unterlagen beraten können, sollten Sie uns allerdings bei Bedarf Fotokopien oder Scans Ihrer Mietunterlagen (Mietvertrag, Schriftverkehr usw.) zur Verfügung stellen können. Ihr Berater legt eine virtuelle Akte an und ist so gut auf Ihre Fragen vorbereitet.

Zurück  < - >  Weiter